Gehen oder Bleiben. Ein gesetztes Motto – 13 Antworten.

Unternehmerisch tätige Frauen aus Oberhavel stellen sich dem Thema der Brandenburgischen Frauenwoche 2022 mit kontroversen Beiträgen. 23. Februar 2022. Das vom Frauenpolitischen Rat vorgegebene Motto der Brandenburgischen Frauenwoche heißt 2022: „Gehen oder Bleiben?“. Dazu meldet sich ab 28. Februar 2022 das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ zu Wort. Zwei Wochen lang erscheint täglich ein Meinungsbeitrag online.
+ Mehr erfahren

UPDATE: Netzwerktreffen im September 2021 in Präsenz (nicht online!)

Wann: Mittwoch, 15. September 2021, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr, Ort: Kunstkate Kraatz, Lindenstr. 28, 16675 Gransee, OT Kraatz. Thema: „Das bisschen Presse … – Dos and Don‘ts der Arbeit mit den Medien“ – Impulsvortrag und Diskussion. Eigene Fallbeispiele und/oder Fragestellungen können gern mitgebracht werden. Referentin: Dagmar Möbius, Freie Journalistin (DJV) Verbindliche Anmeldung bitte mit
+ Mehr erfahren

Mona Krassu

Falsch erzogen? Lesung und Diskussion mit Mona Krassu

13. März 2021. Mit einer Lesung zum 2020 erschienenen Roman „Falsch erzogen“ von Mona Krassu endet die Online-Veranstaltungsreihe „Heldinnen helfen Heldinnen“, die das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ im Rahmen der 31. Brandenburgischen Frauenwoche ehrenamtlich organisierte. Das Buch eignet sich hervorragend, über Unangepasstheit, Lebenspläne, Familienrollen und lohnenswerte Kämpfe zu sprechen. Lesung und Diskussion finden am Samstag,
+ Mehr erfahren