Netzwerk positioniert sich klar für Frieden

Der Krieg in der Ukraine wirft ein ganz neues Licht auf die Frage „Gehen oder Bleiben?“, mit der sich das Netzwerk Unternehmerinnen in Oberhavel in Vorbereitung der Brandenburgischen Frauenwoche auseinandergesetzt hat.

Gehen oder Bleiben. Ein gesetztes Motto – 13 Antworten.

Unternehmerisch tätige Frauen aus Oberhavel stellen sich dem Thema der Brandenburgischen Frauenwoche 2022 mit kontroversen Beiträgen. 23. Februar 2022. Das vom Frauenpolitischen Rat vorgegebene Motto der Brandenburgischen Frauenwoche heißt 2022: „Gehen oder Bleiben?“. Dazu meldet sich ab 28. Februar 2022 das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ zu Wort. Zwei Wochen lang erscheint täglich ein Meinungsbeitrag online.
+ Mehr erfahren

Mona Krassu

Falsch erzogen? Lesung und Diskussion mit Mona Krassu

13. März 2021. Mit einer Lesung zum 2020 erschienenen Roman „Falsch erzogen“ von Mona Krassu endet die Online-Veranstaltungsreihe „Heldinnen helfen Heldinnen“, die das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ im Rahmen der 31. Brandenburgischen Frauenwoche ehrenamtlich organisierte. Das Buch eignet sich hervorragend, über Unangepasstheit, Lebenspläne, Familienrollen und lohnenswerte Kämpfe zu sprechen. Lesung und Diskussion finden am Samstag,
+ Mehr erfahren

Was haben sächsische Porzellanschwäne mit der Brandenburgischen Frauenwoche zu tun?

21. Februar 2021. Die 31. Brandenburgische Frauenwoche steht unter dem Motto „Superheldinnen am Limit“. Das inspirierte das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“, die Online-Veranstaltungsreihe „Heldinnen helfen Heldinnen“ zu organisieren.Auf Einladung von Kulturmanagerin Manuela Röhken stellt die Schriftstellerin Christine von Brühl zum Auftakt ihr neues Buch „Schwäne in Weiß und Gold. Geschichte einer Familie“ erstmals in Brandenburg
+ Mehr erfahren

»Superheldinnen am Limit« – Frauenwoche mit digitalem Programm

Vom 4. bis 22. März finden im Rahmen der 31. Brandenburgischen Frauenwoche unter dem Motto »Superheldinnen am Limit« zahlreiche Online-Veranstaltungen  in Oranienburg statt. Frauen sind die Superheldinnen des Alltags: Super Mutter, super Arbeitskraft, super Freundin oder Ehefrau – super gestresst! Die Superheldinnen sind am Limit. Ganz selbstverständlich scheint hier: Viel leisten, wenig bekommen. Durch die
+ Mehr erfahren

Presseeinladung: Unternehmerinnen in Oberhavel stellen besonderes Buch vor

Oranienburg, 1. März 2019. Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche 2019 präsentieren die Unternehmerinnen in Oberhavel ihr neuestes Netzwerk-Projekt. Das Workbook „Selbstständig – ganz einfach“ wird am 6. März erstmals in Oranienburg vorgestellt. Die gleichnamige Veranstaltung richtet sich an Gründerinnen im Landkreis Oberhavel und solche, die es werden wollen. Interessierte Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen:
+ Mehr erfahren

1 2