Schreibtipps für Nicht-Schreiberinnen

Schreibtipps für Nicht-Schreiberinnen

Du machst deinen Beruf, weil du ihn liebst. Du bist voll engagiert und du genießt die Arbeit. Nun ja, zumindest genießt du die Kernarbeit — das, was du eigentlich machen willst. Aber dann sind da ja noch all diese dummen Nebensächlichkeiten, über die du dir als Unternehmerin auch Gedanken machen musst. Den meisten Menschen fällt hier
+ Mehr erfahren

Psycho-Physiognomik: Jede(r) kann Gesichter lesen (lernen)

Du triffst auf eine unbekannte Person und hast sofort einen Impuls: „Der ist mir sympathisch.“ Du spürst eine gute Verbindung oder du gehst lieber instinktiv auf Abstand, weil du das Gefühl hast „irgendwas passt nicht“. Manche nennen es Bauchgefühl, andere Menschenkenntnis. Ich nenne es Psycho-Physiognomik. Corona: Enge und Einsamkeit Gerade sind die meisten von uns
+ Mehr erfahren

Cyber-Versicherungsschutz für Unternehmen

Cyber-Versicherungsschutz für Unternehmen

Ups, mit einem Klick ist alles weg … … ich wollte doch nur noch schnell meine Bankdaten aktualisieren … … hatten wir denn Bewerbungen annonciert? … … wir hatten doch die Rechnung an Firma XY schon bezahlt? … So oder so ähnlich sind die Reaktionen, wenn auf einen falschen Link oder auf einen falschen Mailanhang
+ Mehr erfahren

Blüten -- eine Wohltat für unser Befinden

Blüten – eine Wohltat für unser Befinden

Die Bedeutung von Pflanzenfarbstoffen für Pflanze und Mensch Ich fühle mich wohl Die Farbstoffe der Pflanzen, auch Flavonoide genannt, gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen. Sie stärken unser Immunsystem und unseren Kreislauf. Genau diese Stärkung brauche ich täglich für mich. Mit wilden Kräutern und Blüten ergänze ich Salate, Sommergetränke und Antipasti. Ein zusätzlicher Blick in den
+ Mehr erfahren

1ß Tipps für das erste Geschäftsjahr

Zehn Tipps für das erste Geschäftsjahr

Seit anderthalb Jahren bin ich nun als Autorin von Geburtsgeschichten, Coach und Bloggerin selbstständig. Die Lernkurve war extrem steil, und ich möchte in diesem Beitrag meine wichtigsten Tipps für das ersten Geschäftsjahr mit dir teilen. Dabei fokussiere ich mich auf diejenigen Dinge, die du als Gründerin tatsächlich beeinflussen kannst – und sei es nur, indem
+ Mehr erfahren

Blogbeitrag U-OHV Nachhaltige Werbung

Nachhaltige Werbemittel: wichtiger denn je

In einer freien Marktwirtschaft wird nur wahrgenommen, wer entweder laut oder schrill ist oder sich „außerhalb der Norm“ bewegt. Alle anderen müssen sich Aufmerksamkeit erarbeiten. Das sind in etwa 98% aller Unternehmen. Da hilft nur: Werben, werben, werben! Nachhaltige Werbemittel können hier zwei Ziele erfüllen: Aufmerksamkeit und Nachhaltigkeit. Was ist eigentlich Werbung? Werbung gehört zur
+ Mehr erfahren

1 2