Netzwerk beim 11. Gründer- & Unternehmertag Oberhavel

Als Partner des Lotsendienstes war auch in diesem Jahr das Netzwerk beim 11. Gründer-und Unternehmertag Oberhavel der WInTO GmbH, welche zum zweiten Mal in der Orangerie Oranienburg stattfand, vertreten. Aus unserem Netzwerk waren Steffi Rose, Anja Ganschow, Ute Spingler, Manuela Hanemann-Nickel sowie Jacqueline Schneider vertreten, die sich über ein gutes und abwechslungsreiches Programm freuen konnten.
+ Mehr erfahren

Wege ins Grüne, viele Schuhe, geistige Inspirationen und mediterrane Kost

Schon zum zweiten Mal führte uns das Netzwerk-Sommerfest in den Nachbarlandkreis. Unsere Netzwerkerin Birgit Zehlike hatte uns in ihr neues Projekt-Domizil eingeladen. Nach über zwei Jahren mit viel, viel Arbeit in Haus und auf dem Grundstück war schon zu erkennen, wo es mit dem Gebäude der ehemaligen Gemeindeverwaltung im 60-Einwohner-Dörfchen Blankenberg einmal hingehen soll. Künftig
+ Mehr erfahren

Ist der Nachhaltigkeitsgedanke in meinem Angebot verankert?

Gastgeberin Katja Grünler hatte den Tisch gedeckt und unser Frühstück mit belegten Brötchen, Kaffee und Tee vorbereitet. Essen und Netzwerken, Neuigkeiten austauschen war der ersten Runde unseres Treffens vorbehalten. Die zweite Runde gestaltete Manuela Röhken mit einem Kurzvortrag über Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen. Sie gab Erkenntnisse aus ihrer letzten Fortbildung weiter, in der es um
+ Mehr erfahren

So bäckt man Erfolg

Das Netzwerktreffen im Juni führte uns in die Backstube von Katja Grünler-Erchinger in Oranienburg. Die ursprünglich gelernte Floristin ist heute aus Liebe zu süßen Kreationen Konditormeisterin und Betriebswirtin. Und seit 2018 ausgezeichnete Unternehmerin des Landes Brandenburg. Wie sie das geschafft hat, berichtete sie den anwesenden Netzwerkfrauen. Morgens um 3 Uhr beginnt der Tag für die
+ Mehr erfahren

Podcast als Marketinginstrument

Das April-Netzwerktreffen fand nach längerer Zeit wieder als offene Gruppe statt, erstmals im Bürgerzentrum Oranienburg. Wir konnten drei neue Gesichter in der Runde willkommen heißen: eine Steuerberaterin, eine Grafikerin und eine potenzielle, sich noch orientierende Gründerin. Steffi Rose berichtete über ihre neue Leidenschaft: das Podcasten. Was das überhaupt ist? „Ein Podcast ist eine Audiodatei, die
+ Mehr erfahren

Lesung über Fontanes Frauen

War Fontane ein Frauenrechtler und/oder ein Frauenversteher? Nicht ganz so zugespitzt, aber durchaus mit akribischem Forscherinnen-Interesse, recherchierte Christine von Brühl für ihr im Herbst 2018 im Aufbau-Verlag erschienenes Buch „Gerade dadurch sind sie mir lieb. Fontanes Frauen“. Am 9. März 2019 las die Autorin in der Kunstkate Kraatz. „Ich bin sehr glücklich, dass wir die
+ Mehr erfahren

1 2 3 4 5