Veranstaltungs-Feuerwerk: Frauen im Mittelpunkt

„Sie ist einmalig in Deutschland: die Brandenburgische Frauenwoche. Zum 29. Mal findet sie in diesem Jahr statt, am 28. Februar geht es mit einem umfangreichem Programm los. Das Motto der Frauenwoche in diesem Jahr: Hälfte/Hälfte – ganz einfach.“ Zum Online-Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 21. Februar 2019 geht es hier. Die Veranstaltung des Netzwerkes
+ Mehr erfahren

Presseinformation der Stadt Oranienburg zur 29. Brandenburgischen Frauenwoche

„Hälfte/Hälfte – ganz einfach“: Unter diesem Motto startet am 28. Februar 2019 die 29. Brandenburgische Frauenwoche im Land Brandenburg. Obwohl Mädchen und Frauen mehr als 50 Prozent der Bevölkerung ausmachen, sind Macht, Zeit und Einkommen auch im Jahr 2019 ungleich verteilt. In der Brandenburgischen Frauenwoche diskutieren vielfältige Akteure – auch in der Stadt Oranienburg –
+ Mehr erfahren

Lesung im Rahmen der 29. Brandenburgischen Frauenwoche

Am Samstag, dem 9. März 2019, 19 Uhr, liest Christine von Brühl in der Kunstkate Kraatz, 16775 Gransee, Lindenstr. 28, aus ihrem 2018 im Aufbau-Verlag erschienenen Buch „Gerade dadurch sind sie mir lieb. Fontanes Frauen“. Der Eintritt zu dieser Gemeinschaftsveranstaltung von Netzwerk Unternehmerinnen in Oberhavel, Kulturmanagerin Manuela Röhken und Frauenpolitischem Rat Brandenburg im Rahmen der
+ Mehr erfahren

6. März 2019: Selbstständig – ganz einfach

Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche 2019 lädt das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ alle Interessierten herzlich zu seiner Veranstaltung „Selbstständig – ganz einfach“ am 6. März 2019, 14 Uhr, ins Regine-Hildebrandt-Haus in Oranienburg, ein. Erstmals wird an diesem Tag das im Netzwerk entstandene Workbook für selbstständige Frauen und solche, die es werden wollen, der Öffentlichkeit vorgestellt.
+ Mehr erfahren

Netzwerktreffen im Februar

Termin: 13. Februar 2019, 19:30 Uhr. Das Netzwerktreffen findet ausnahmsweise am 2. Mittwoch des Monats statt, diesmal in Oranienburg und als geschlossene Gruppe. Grund sind unsere Vorbereitungen für die Brandenburgische Frauenwoche.

Netzwerktreffen im Januar

Das erste Netzwerktreffen im neuen Jahr findet am 16. Januar 2019, 19:30 Uhr, in Hohen Neuendorf statt. Am Mitwirken interessierte Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen, die dem Netzwerk noch nicht angehören, melden sich für weitere Informationen bitte bis spätestens 13. Januar 2019 bei Manuela Röhken, E-Mail: naturkunstwerk(at)roehken.de.